Die Sycra Solutions GmbH auf dem Weg nach Asien

Sycra Solutions in Singapur und Shenzhen

Morgen starten unsere Kollegen der Sycra Solutions GmbH zu einer sehr entscheidenden Reise nach Asien.
Zunächst besuchen sie die diesjährige PLD-C und informieren sich über aktuelle Themen im Bereich Licht-Design und zukünftigen Technologien rund um das Thema Architekturlicht.
Natürlich freuen sich auch darauf Freunde und Geschäftspartner wieder zu sehen. Zusammen werden sie bestimmt den ein oder anderen Kaffee trinken und abends auch mal ein Bier 🙂 .

Mit diesen frisch gewonnen Impressionen geht es anschließend in das eigene Stammwerk von Astera und Sycra Technologies nach Shenzhen. Dort diskutieren die Kollegen Detlev Funk, Eugen Blersch und Marnix Kuling mit den leitenden Ingenieuren von Sycra, sowie dem Gründer der Astera Group Norbert Ernst, die neu entwickelten Produkte von Sycra Technologies. Sie werden sich alles sehr genau anschauen und freuen sich auf rege Diskussionen.

In der Vergangenheit gab es immer wieder Fragen, die hier in Deutschland nicht sofort beantwortet werden konnten. Und diese Reise dient alleine dazu alle Unklarheiten zu beseitigen.

Die Sycra Solutions GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht High End Produkte in der Architekturbeleuchtung zu einem fairen Preis zur Verfügung zu stellen. Aber das ist noch lange nicht alles. Eine herausragende Stärke von uns ist es komplette Lösungen für Ihr Projekt zu liefern. Anders ausgedrückt: Wir bauen Ihnen das, was Sie benötigen.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Herausforderungen.

Und wenn Sie ebenfalls in Singapur auf der diesjährigen Professional Lighting Design Convention sein sollten, dann freut sich CEO Detlev Funk auf Ihre Email-Kontaktaufnahme: detlev.funk@sycra-solutions.de

 

By |2018-10-23T18:14:22+00:00Oktober 23rd, 2018|Allgemein|

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.